knaeuelglockenblumen schweden blütezeit

 

Eine sommerliche Zier im ländlichen Garten in Schweden sind die dunkellila blühenden Knäuelglockenblumen. Im Gegensatz zu anderen Glockenblumen sitzen die Blüten alle zu einem Knäuel am Ende des Stengels zusammen. Daher der deutsche Name. Der schwedische Name toppklockor bedeutet, dass die „Glocken“ alle „oben“ sitzen.

 

Die Knäuelglockenblumen sind winterhart und mit ihren Wurzelausläufern sehr ausbreitungsfreudig. Daher werden sie in Schweden auch manchmal liebevoll byskvaller – Dorfklatsch genannt.

 

 knäuel glockenblumen pflanzensteckbrief blütezeit

 

Deutscher Name: Knäuelglockenblume

Schwedischer Name: Toppklocka

Lateinischer Name: Campanula glomerata

 

Blütezeit in Deutschland: Juni - August

Blütezeit in Schweden: Juni - Juli

Lage: sonnig - halbschattig

Höhe: 60 - 100 cm

Eigenschaften: halbhoch, mehrjährig, Schnittblume

 

Schöne Dinge für den Garten finden Sie, wenn Sie hier klicken.