schwedische Rezepte in DL

 

Falls Sie sich schon mal nach schwedischen Rezepten gebacken oder gekocht haben, ist Ihnen sicherlich aufgefallen, dass in den meisten schwedischen Rezepten eine Volumensangabe statt einer Gewichtsangabe erfolgt. D.h. statt der bei uns üblichen Angabe in Gramm werden in Schweden Deziliter angegeben.

 

Das ist super praktisch. Man benötigt keine Waage, sondern nimmt entweder einen Messbecher zur Hand oder was viel einfacher ist, eine Kaffeetasse. Eine Tasse enthält im allgemeinen 2 dl = 200 ml. Messen Sie doch einfach mal bei Ihrer Tasse nach.