In Deutschland wird der Muttertag am 2. Sonntag im Mai und somit in genau 2 Wochen gefeiert.

 

Auch in Schweden wird Muttertag gefeiert, allerdings später als in Deutschland, immer erst am letzten Sonntag im Mai. Dann blühen auch in Mittelschweden Flieder und Maiglöckchen und laden zu einem Ausflug ins Grüne mit den Kindern oder zu gemeinsamen Kaffeetrinken auf der Veranda ein. Gemütliches Zusammensein mit den Kindern ist auch für schwedische Mütter das Wichtigste an diesem Tag.

 

Muttertag – mors dag -, das ist der Tag an dem von den Kleinen ein selbstgepflückter Blumenstrauß oder ein mit Hingabe gemaltes Bild überreicht wird, während von den Größeren das Frühstückstablett der Mutter ans Bett gebracht wird.

 

Kleine Geschenke fürs Herz, seien es hübsche Dinge fürs Haus oder für den Garten, manchmal auch Schmuck, sind natürlich auch willkommen.

 

Einige gratulieren ihrer Mutter auch mit einem Inserat – mit oder ohne Foto – in der Lokalzeitung.

 

Suchen Sie für Ihre Mutter einen typisch schwedischen Text? Dies ist der sicherlich am Häufigsten verwendetste am Muttertag:

 

Grattis på mors dag. Du är världens bästa mamma.

 

Und bedeutet:

Herzlichen Glückwunsch zum Muttertag. Du bist die beste Mama der Welt.

 

Hübsche Geschenke zum Muttertag finden Sie, wenn Sie hier klicken.